Heißhunger bringt viele Diäten zum Scheitern. Doch hinter der übermäßigen Lust auf Schokolade, Chips und Co. können viele verschiedene Ursachen stecken. Wir erklären, wie Heißhunger entsteht und was Sie dagegen tun können. mehr

Ich werde meinen Speck überhaupt nicht los – dabei esse ich doch so wenig! Wem dieser Satz bekannt vorkommt, sei es aus dem eigenen Mund oder auch als Aufschrei der geplagten Freundin, der sollte sich mit dem Gedanken anfreunden: Ohne körperliche Bewegung und regelmäßigen Sport kein Abnehmen. mehr

Sanft, gesund und unkompliziert abnehmen. Das verspricht eine Diät mit Molke-Drinks. Molke ist nicht nur fett- und kalorienarm, sondern entschlackt auch den Körper und regt die Verdauung an. Vermischt mit Obst oder Gemüse lässt Molke schmackhaft die Pfunde purzeln. mehr

Auch schon mal davon geträumt, sich die lästigen überflüssigen Pfunde einfach absaugen zu lassen? Wer mit dem Gedanken spielt, auf diesem Weg abzunehmen, sollte sich ins Gedächtnis rufen: Abnehmen ist nicht nur eine Frage der Attraktivität, sondern vor allen Dingen auch der Gesundheit. Klar, geht es um das Problem überlasteter Gelenke, dann zeigt auch das Absaugen der Kilos seine Wirkung. Doch viele der gesundheitsfördernden Aspekte beim Abnehmen wie die Senkung von Blutfetten, Blutdruck und das Risiko von Diabetes hängen einerseits mit der Ernährung und andererseits mit dem inneren Bauchspeck zusammen. Mit Absaugen verändert man aber weder sein Essverhalten noch lässt sich damit das innere Bauchfett reduzieren. Gesundes Abnehmen dagegen verbessert Gesundheit und Lebensgefühl. Was tun bei Übergewicht? Wie wird man den Winterspeck los? Nützliches Wissen und wertvolle Tipps zum Thema Abnehmen. mehr

Auch schon mal davon geträumt, sich die lästigen überflüssigen Pfunde einfach absaugen zu lassen? Wer mit dem Gedanken spielt, auf diesem Weg abzunehmen, sollte sich ins Gedächtnis rufen: Abnehmen ist nicht nur eine Frage der Attraktivität, sondern vor allen Dingen auch der Gesundheit. Klar, geht es um das Problem überlasteter Gelenke, dann zeigt auch das Absaugen der Kilos seine Wirkung.

Wer überflüssige Kilos loswerden möchte, wünscht sich so schnell wie es nur geht, abzunehmen. Was also tun? In Frauenzeitschriften ist jede Woche eine neue Diät zu finden, die das abnehmen verspricht. Doch macht tatsächlich jede Diät Sinn? Und wie ist der berühmt berüchtigte Jojo-Effekt bei einer Diät zu vermeiden? Viele greifen auch direkt zur Methode Fasten. Denn wenn man tagelang nichts isst, scheint die Chance schnell abzunehmen, doch relativ groß zu sein. Fasten kann positive Wirkungen auf den Körper haben, insofern das Fasten kontrolliert durchgeführt und am besten medizinisch betreut wird. Das A und O zum Erreichen des Wunschgewichts ist eine ausgeglichene und gesunde Ernährung. Mehr zum Thema Ernährung sowie wertvolle Tipps, welche Lebensmittel zu einer gesunden Ernährung zählen. mehr

Doch viele der gesundheitsfördernden Aspekte beim Abnehmen wie die Senkung von Blutfetten, Blutdruck und das Risiko von Diabetes hängen einerseits mit der Ernährung und andererseits mit dem inneren Bauchspeck zusammen. Mit Absaugen verändert man aber weder sein Essverhalten noch lässt sich damit das innere Bauchfett reduzieren. Gesundes Abnehmen dagegen verbessert Gesundheit und Lebensgefühl. Was tun bei Übergewicht? Wie wird man den Winterspeck los? Nützliches Wissen und wertvolle Tipps zum Thema Abnehmen.

Wer abnehmen will, kommt nicht darum herum: Bewegung und weniger gehaltvoll essen sind letztlich die einzigen Mittel, die Kilos auf Dauer in den Griff zu bekommen. Aber ein wenig Unterstützung beim Abnehmen wünscht man sich doch. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Traumfigur erreichen können. mehr

Spirulina-Algen besitzen einen enorm hohen Anteil an Proteinen. Zudem hilft Spirulina beim Entgiften. Welche Wirkung die Spirulina-Alge genau hat, ist umstritten. Ebenso offen sind nachgewiesene Nebenwirkungen dieser auch Blaualge genannten Algenart. mehr

Gute Indoor-Cycling-Kurse gleichen einem einzigen langen Tanz. Du spürst sofort, wie der Rhythmus der Musik in deinen Körper fährt und deine Beine wie von selbst treten, immer weiter. Mal sanft und voller Gefühl, dann wieder energisch, ja entfesselt.

Nordic Walking ist nicht nur ein klasse Ausgleichssport für Läufer und Biker, sondern auch optimal für Einsteiger, die ihre Kondition noch aufbauen wollen. Die Bewegung mit den Wanderstöcken sorgt außerdem für eine leichte Kräftigung der Schulter- und Oberkörpermuskulatur. Unser Fazit: ein gesundheitsförderndes Training für Jedermann, das den gesamten Körper beansprucht und ordentlich Fett verbrennt.

Ein Fitmacher mit Stöcken. Nordic Walking hat sich als Ausdauersportart etabliert und ist eine prima Jogging-Alternative. Unsere Testperson verbrauchte 446 Kalorien pro Stunde, ein guter Wert für die sanfte Sportart. Das Attribut „gelenkschonend“ kann man dem Sport durchaus verleihen – jedoch nur, wenn die Stock-Technik stimmt: Wer die Sticks einfach nur mit Schmackes vor sich in die Erde haut, erweist Ellbogen und Schulter keinen guten Dienst.

Im Prinzip ist Step Aerobic für Einsteiger sowie Fortgeschrittene geeignet. Die Stunden sind – oder sollten – auf dem Kursplan entsprechend der Levels gekennzeichnet sein. Nebenbei verbrennen Sie bei Step Aerobic jede Menge Kalorien – je nach Trainingszustand und Gewicht über 700 Kalorien pro Stunde.

Doch bevor wir dir hier die Rankings für die 5 Top Ausdauer- und die 5 Top Fitness-Sportarten zum Abnehmen präsentieren, hier ein paar Fakten, die deinen Kalorienverbrauch beim Sport entscheidend beeinflussen:

Das Strampeln auf der Stelle hat je nach Studio ganz unterschiedliche Bezeichnungen – Indoor Cycling, Spin Racing oder Spinning sind die gängigsten. Der Unterschied: Spinning ist als Begriff rechtlich geschützt – aber dahinter verbirgt sich auch nichts anderes als das kollektive Strampeln auf der Stelle nach den Beats aus den Boxen und der Anleitung vom Vorstrampler, dem Trainer.

Abnehmen mit Sport wollen viele – aber wie geht das am besten? Der große FIT FOR FUN-Test: Das sind die 10 effizientesten Ausdauer- und Fitness-Sportarten, wenn du überflüssige Pfunde loswerden willst.

Der ideale Sport zum Abnehmen für Leute, die ihre Gelenke schonen wollen oder müssen. Beim Schwimmen verbrauchte unsere Testperson 436 Kalorien pro Stunde – ein tolles Ergebnis für den Sport im Wasser. Das Bahnenziehen ist nicht nur ein optimales Ausdauer-Workout, es sorgt nebenbei für eine harmonische Kräftigung der Gesamtmuskulatur. Die verschiedenen Schwimmstile können je nach Typ variiert werden und sind ein hervorragendes Koordinationstraining. Kleiner Nachteil: die Abhängigkeit zum Schwimmbad und die teilweise saftigen Eintrittspreise.

Du befindest dich auf einer imaginären Tour über einsame Straßen und Hügel, aber beim Spinning auch auf einer Reise zu dir selbst. Anstrengung und Entspannung verschmelzen zu einem höchst effektiven Training.