Und dank vieler toller Autoren, können wir mittlerweile auch viele Bücher über Trennkost lesen.

Die Einhaltung dieser Diät bedarf man einer gewissen Willensstärke. Sich an die Trennkosternährung zu gewöhnen fällt vielen nicht leicht. Obwohl der Körper dabei alle notwendigen Stoffe für eine gesunde Funktionsweise erhält, leiden viele anfangs unter einem Hungergefühl. Die Mahlzeiten enthalten ganz andere Zusammensetzungen und der Körper hat während der Umstellungsphase das Gefühl “etwas fehle”.

Weiter geht es mit meiner kleinenВ Artikelserie zum Thema KГјchen und Kochen. Der zweiteВ Artikel in der Serie wird das Thema der KГјchenplanung beleuchten.

Wahrscheinlich hat keine andere Theorie der gesunden ErnГ¤hrung so zahlreiche Kontroversen und Debatten zwischen den ErnГ¤hrungswissenschaftlern und Г„rzten hervorgerufen. Zu Recht? Ist Trennkost gesund oder schГ¤dlich? Was Гјberwiegt: Die Vorteile der TrennkostdiГ¤t oder doch ihre Nachteile? Es mag bis heute keine eindeutige wissenschaftliche Antwort auf diese Fragen geben, aber es gibt die Erfahrung tausender Menschen – also lesen Sie doch einfach, wie wir mit der Trennkost DiГ¤t schnell und gesund abnehmen konnten.

Da die Leser dieses Blogs sich für Ernährung und das Kochen begeistern, möchte ich mit diesem Artikel eine kleine Artikelserie zum Thema Küchen und Kochen starten. Der erste Artikel in der Serie wird verschiedene Küchentypen beleuchten.

  • Wenn man Гјber einen lГ¤ngeren Zeitraum den Regeln der Trennkost folgt “verlernen” die Verdauungsorgane mit solch seltsamen Gerichten wie Pizza oder Burgern zurecht zu kommen, ein Indiz fГјr die AnpassungsfГ¤higkeit des Menschen auch auf schlechte Г¤uГџere und innere EinflГјsse.
  • Gemischte Mahlzeiten aus Kantinen und insbesondere Fertigwaren werden vom KГ¶rper mit TrГ¤gheit und einem schwerem Bauch bzw. Verdauungsquerelen bestraft – wenn “Mensch” nur besser gelernt hГ¤tte auf seinen KГ¶rper zu hГ¶ren… solche Signale wГјrden vielleicht endlich nicht mehr als “MittagsmГјdigkeit” fehlinterpretiert.
  • Die heutige ErnГ¤hrung in unsere Gesellschaft ist von ГњberfluГџ geprГ¤gt. Wer sich mit Trennkost ernГ¤hrt wird spГјren, das der KГ¶rper zum Beispiel Fleisch nur selten bis gar nicht “verlangt”. FrГјher hatten Menschen aufgrund der UmstГ¤nde einfach nicht die MГ¶glichkeit dauernd falsche Nahrungsmittelkombinationen zu sich zu nehmen. Fleisch gab es selten und Produkte aus dem Eigenanbau oder nahgelegenen HГ¶fen standen im Vordergrund. Selbst wenn man also “gemischt” hat, waren es natГјrliche Produkte aus gesunden BГ¶den, Tiere aus kleinen Herden, keine ZuchthausgewГ¤chse oder Mastschweine – Vergleiche mit frГјheren Zeiten sollten vorsichtig formuliert werden.

Laut den Trennkostprinzipien werden alle Produkte in verschiedene Gruppen aufgeteilt. Lebensmittel, die unter eine Gruppe fallen, sind voll kombinierbar unter sich. Und die Vereinbarkeit von Produkten der unterschiedlichen Gruppen wird anhand einer speziellen Trennkosttabelle festgestellt.

Zudem halten nicht alle Mediziner Trennkost für gesund bzw. notwendig für eine gesunde Ernährung. Nach Meinung einiger Ernährungswissenschaftler ist die Anwendung dieser Ernährungsmethode eine künstliche Manipulation der normalen Verdauung. Die Theorie die hinter der Trennkost steht ist schon über 100 Jahre alt und wurde zu einer Zeit verfasst, in der man die mikro-biologischen Verdauungsvorgänge noch nicht so genau kannte wie heute.

Diese Frage mГјssen Sie natГјrlich fГјr Sich selbst entscheiden, deswegen Гјberlegen wir zuerst Schritt fГјr Schritt, bevor wir uns eine Meinung bilden: